Sonntag, 1. Mai 2011

Phantasiegeschichten

"Duhu... Renate... ich muss dir mal was erzählen. Also, weißt du... ja, also der Tille hat gestern Schnaps getrunken..." STILLE.

Renate, eine sehr resolute dabei aber immer freundliche aussehende Kindererzieherin aus unserem Kindergarten mit feuerrotem Haar und einer enorm extravaganten Brille musste erst einmal schlucken, dann räusperte sie sich und sah unsere Älteste fragend an. "Bist du dir da sicher?" fragte sie das Mädchen. "Jaha", sagte unser Kind betont unschuldig und blickte Renate dabei fest in die Augen. "Ja, gestern, als er vom Kindergarten nach Hause gekommen ist. Und dahann... dahann, weißt du... das muss ich dir jetzt mal erzählen... dahann hat er ROSA Elefanten gesehen, die vor seiner Nase getanzt haben..." Renate atmete erleichtert auf. Gut, es war nur eine von Beccas sehr lebhaften Phantasiegeschichten. Zum Glück! Schnaps... Renate schüttelte den Kopf. Tststs, sowas...

2 Tage später im Kindergarten...

"Duhu... Renate! Weißt du wahas? Ich muss dir jetzt mal was erzählen. Gestern hat die Mama sich ausgesperrt! Und die Jungs waren drin und Tille hat geschlafen und Tom hat die Tür nicht aufgemacht und der Fernseher war so laut... und ich stand mit dem Hund draußen vor der Tür..." Renate schüttelte wieder den Kopf. Solche Geschichten konnte sich auch nur die Becca ausdenken. Aber sie wollte vorsichtshalber mal nachfragen... Man kann ja nie wissen!

Schreibt mir eure Meinung